Testnachweis für das JUZ: verschiedene Möglichkeiten

Stand: 17. Mai 2021

Je nach Angebot kann es möglich sein, dass du vor der Nutzung einen negativen Corona-Test nachweisen musst. Das ist derzeit zum Beispiel nötig, wenn du dich mit deinen Freunden im JUZ treffen möchtest und der Inzidenzwert im Landkreis Mayen- Koblenz über 50 liegt.

Auf unserer Website unter www.juzplaidt.de/testnachweis kannst du (bei Minderjährigen: Bestätigung eines Elternteils nötig) z.B. auch eine Selbstauskunft/Bestätigung ausfüllen, wenn du an anderen Stelle einen (Selbst-)Test gemacht hast.
Unter dem Formular kannst du dich informieren, welche Möglichkeiten es außer der Bescheinigung einer Teststelle noch gibt.

Bei Fragen hilft Nadine (Kontakt) gerne weiter!

Offizielle Teststellen in Plaidt findest du z.B. hier:

Donnerstags nachmittags vor dem JUZ (derzeit im  Schrotteler Saal) auf dem Parkplatz der Hummerich-Halle:
www.testmobilmyk.de

7 Tage die Woche bei Hundert Auto im Wankelburgsweg:
www.schnelltest-plaidt.de

Jede*r Bürger*in darf sich mindestens einmal die Woche kostenlos in einer Teststelle testen lassen (Schultests fallen nicht hierunter, das kostenlose Angebot gilt also auch für Schüler*innen zusätzlich zu den Tests in den Schulen).

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.