Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Wochenendgesellschaft & Kantholz & Cockpit Club

März 23, 2019 @ 8:00 pm - 11:30 pm

€9

Veranstalter: dr3x Events.

100 Prozent Akustik – Punk / Pop – Party – Garantie mit Wochenendgesellschaft (mit Michel dem Sänger von Wilde Zeiten / Untergangskommando) aus Mainz & Kantholz & Cockpit Club (beide Koblenz).

An einem sehr guten Wochenende im Jahr 2017 gründeten 4 sympathische durstige Musiker im Hafeneck zu Mainz die WOCHENENDGESELLSCHAFT. Gewappnet mit Klavier, Cajon und Westerngitarre zieht die Truppe um Sänger Michel (bekannt als Frontmann von Untergangskommando und Wilde Zeiten) seitdem los, um einen Beitrag für das perfekte Wochenende zu liefern.
In den Songs der WOCHENENDGESELLSCHAFT geht es um absolut grundlegende Dinge der menschlichen Existenz: Liebe, Leben, Selbstflucht, Party :-). Neue Hits wie „Sternburg“ und „Wochenende“ treffen auf alte Bekannte der Punk-Szene: „Punk und Polizei“, „Weg ans Meer“ und „Jacob“.
Das erste Album ,,Auf Euch!“ erschien 2017 bei Wiewaldi-Tonträger:

Support: Kantholz & Cockpit Club (beide Koblenz)

Kantholz, das ist Rockmusik mit deutschsprachigen Texten, die sich mit all den Eindrücken gesellschaftlicher, politischer und privater Entwicklungen befassen.

Cockpit Club: Deutschrock inspiriert von Madsen, Kraftklub und den Ärzten trifft auf Texte mit absoluter Mitsinggarantie und Augenzwinkern. Die Band nimmt sich selbst nicht allzu ernst und macht Musik, die vor allem eins erreichen soll – ausufernde Partystimmung!

3 Stubbi = 5 Euro. Fast wie Freibier !!!!

Einlass: 19.30 Uhr
Beginn: 20.00 Uhr

Vorverkauf: www.dr3x.de

Details

Datum:
März 23, 2019
Zeit:
8:00 pm - 11:30 pm
Eintritt:
€9
Veranstaltungskategorien:
,
Website:
www.dr3x.de

Veranstalter

Dr3x Events
Website:
www.dr3x.de

Veranstaltungsort

JUZ Plaidt
Mühlenstarße 48
Plaidt, Rheinland-Pfalz 56637 Deutschland
+ Google Karte
Website:
https://www.facebook.com/events/288238498691526/
Copyright © 2020 JUZ Plaidt & JUZ Saffig