Gib hier deine Überschrift ein

Hiermit melde ich folgende Person zur
Nachtwanderung am Freitag, den 13. August 2021 an:
Hier geht es zur
Datenschutzerkärung.
allgemeine Anmeldebedingungen:

1. Veranstalter sind jeweils das Jugendzentrum der Ortsgemeinde Plaidt oder das Jugendzentrum der Ortsgemeinde Saffig. Anmeldungen erfolgen schriftlich über die Website www.juzplaidt.de.
2. Die Anmeldungen müssen bei Minderjährigen von mindestens einer sorgeberechtigten Person unterschrieben werden.
3. Die Anzahl der Plätze ist begrenzt. Es gilt die Reihenfolge der Anmeldung. Teilnehmende aus der jeweiligen Ortsgemeinde haben Vorrang. Sollte die jeweilige Veranstaltung ausgebucht sein, ist es möglich sich für die Warteliste anzumelden. Sie erhalten dann ggf. kurzfristig eine Mitteilung, ob eine Teilnahme doch noch angeboten werden kann.
4. Aus verschiedenen Gründen kann die Veranstaltung seitens der Veranstalter abgesagt werden. In diesem Fall erhalten sie den ggf. gezahlten Kostenbeitrag zurück, weitere Ansprüche bestehen nicht.
5. Sie versichern, dass die angemeldete Person keinerlei Probleme/Verletzungen/Einschränkungen hat, die gegen eine Teilnahme an der Veranstaltung sprechen. Bitte vermerken sie besondere Hinweise (z.B. Allergien, Notfallmedikamente, Übelkeit bei Fahrten o.ä.) und sprechen sie dies frühzeitig an.
6. Wir weisen darauf hin, dass die Teilnahme an der Veranstaltung freiwillig ist und auf eigenes Risiko geschieht. D.h. es gibt keine Abdeckung durch die gesetzliche Unfallversicherung o.ä. durch den Veranstalter, dies unterliegt ihrem privaten Risiko.
7. Die mit der Anmeldung erhobenen Daten werden ausschließlich zur Durchführung der Maßnahme gespeichert und genutzt. Sollten sie der Nutzung von Foto- und Videoaufnahmen zustimmen, werden die Daten für den Nachweis der Zustimmung gespeichert/aufbewahrt. Weitere Informationen zur Datenverarbeitung und -speicherung erhalten sie hier: www.juzplaidt.de/datenschutz
8. Aufgrund der Corona-Pandemie gibt es erweiterte Bedingungen und Maßnahmen, die für die jeweilige Veranstaltung individuell angepasst und u.a. auf der Website www.juzplaidt.de bekannt gegeben werden. Immer gilt: Ein Besuch oder eine Teilnahme ist nur möglich, wenn keinerlei Krankheitsanzeichen bestehen und wenn in den letzten 14 Tagen kein Kontakt zu einer an COVID erkrankten Person oder zu einer Person, deren Quarantäne noch nicht beendet ist, bestand.

Ergänzende Bedingungen für die Teilnahme gemäß aktueller CoBeLVO des Landes Rheinland-Pfalz:

1. Ein Besuch oder eine Teilnahme ist nur möglich, wenn keinerlei Krankheitsanzeichen oder möglicherweise ansteckende Infektionen bestehen (z.B. insbesondere Fieber, Husten, Schnupfen, sämtliche Atemwegserkrankungen (auch allergische), Halsschmerzen, Abgeschlagenheit, Geschmacksverlust)!
2. Ein Besuch oder eine Teilnahme ist nur möglich, wenn in den letzten 14 Tagen kein bekannter Kontakt zu einer an COVID-19 erkrankten Person oder zu einer Person in Quarantäne bestand, deren Quarantäne noch nicht beendet ist.
3. Die allgemeinen Hygieneregeln („Niesetikette“ u.v.m.) sind einzuhalten.
4. Bei der Besichtigung der Innenräume der Burg gilt die Pflicht, eine medizinische Maske über Mund und Nase zu tragen.
5. Sollte sich im Nachgang innerhalb von 14 Tagen nach der Teilnahme an der Veranstaltung herausstellen, dass die teilnehmende Person an COVID-19 erkrankt ist, sind sie verpflichtet, die Veranstalter zu hierüber unverzüglich zu informieren, damit diese ggf. weitere notwendige Schritte einleiten können.
6. Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass möglicherweise im Nachgang bei Kontakt zu einer an COVID erkrankten Person im Rahmen der Veranstaltung eine Quarantäne angeordnet werden kann. Hieraus entstehen keinerlei Ansprüche, die Teilnahme erfolgt auf eigenes Risiko.

Hinweis: Bitte klären sie evtl. offen gebliebene Fragen möglichst frühzeitig, ggf. vor der Anmeldung ab.