Pfingstferien 2024:
Fahrt ins Phantasialand am 22. Mai

Update 29. Februar:
Derzeit nur Anmeldung auf Warteliste möglich!

Aufgrund der im Februar durch das Phantasialand angebotenen stark vergünstigten Tickets bieten wir auf Wunsch unserer Besucher und Besucherinnen kurzfristig eine Fahrt in das Phantasialand in den Pfingstferien an. 

Die Anzahl der verfügbaren Plätze ist stark begrenzt und es kann nur so lange zu diesem Preis gebucht werden, wie das Angebot seitens des Phantasialands besteht.

Die Fahrt findet in den Pfingstferien statt, genauer am 

Mittwoch, den 22. Mai 2024 
Mindestalter: 14 Jahre
Kosten: 30 € (für diejenigen, die ein 49€-Ticket besitzen)
bzw. 35 € (für diejenigen, die kein 49€-Ticket besitzen)

Teilnehmen können Jugendliche aus Plaidt (aufgrund der begrenzten Platzanzahl)!

Knappe Finanzen? Unter bestimmten Umständen gibt es die Möglichkeit der weiteren finanziellen Bezuschussung, bitte vor der Anmeldung ansprechen! Dies wird selbstverständlich vertraulich behandelt.

Wir bitten um Verständnis für die kurzfristige Ankündigung und die stark begrenzten Plätze, möchten dieses günstige Angebot aber soweit möglich für unsere Jugendlichen auf deren Wunsch hin nutzen.

Der Transport erfolgt mittels gemeinsamer Anreise mit dem ÖPNV. Im Park bewegen sich die Teilnehmenden eigenverantwortlich ohne Aufsicht in Gruppen von mindestens zwei Personen, die Betreuenden bleiben vor Ort und über Handy erreichbar.

Treffpunkt ist die Halle des Andernacher Bahnhofs um 8.10 Uhr.

Geplant ist die Fahrt mit dem RE 5 um 8.28 Uhr. Zum Park fahren wir mit dem Shuttlebus des Phantasialands. Die Rückfahrt ist geplant mit dem RE 5 ab Brühl um 18.43 Uhr, sodass die Ankunft/Ende der Veranstaltung in Andernach planmäßig um 19.29 Uhr wäre.

Mitbringen: falls vorhanden unbedingt 49€-Ticket; ggf. Handy (WICHTIG: ausreichend Akkuladung bis zum Ende der gesamten Fahrt, ggf. Powerbank), damit im Notfall angerufen werden kann; dem Wetter angepasste Kleidung; ausreichend Verpflegung; ggf. Taschengeld.

Sprecht euch ab, bildet Fahrgemeinschaften! Sollten Probleme bestehen, nach Andernach/nachhause zu kommen, sprecht Nadine Bohr frühzeitig an.

Für weitere Fragen steht Jugendpflegerin Nadine Bohr gerne zur Verfügung!

wichtiger Hinweis: Du bist jünger als 18 Jahre?
Dann kannst du dich leider nicht selbst anmelden! Minderjährige können nur durch Sorgeberechtigte (meistens: ein Elternteil) angemeldet werden.
Hiermit reserviere ich für folgende Person einen Platz auf der
Warteliste für die Fahrt ins Phantasialand
am Mittwoch, den 22. Mai 2024:
Hier geht es zur
Datenschutzerkärung.
ZUSATZ WARTELISTE:
Es handelt sich um eine Reservierung eines Platzes auf der Warteliste, da die Veranstaltung bereits am 29.2. ausgebucht war. Aufgrund von Abwesenheit erhalten sie erst am 12. März Bescheid, ob eine Teilnahme noch ermöglicht werden kann. Der Teilnahmebeitrag wird selbstverständlich erst nach einer Zusage fällig.

Veranstaltungsbedingungen für die Fahrt ins Phantasialand:

1. Veranstalter ist das Jugendzentrum der Ortsgemeinde Plaidt.
2. Die Anmeldungen müssen bei Minderjährigen von einer sorgeberechtigten Person unterschrieben werden.
3. Die Fahrt erfolgt mittels ÖPNV. Im Freizeitpark bewegen sich die Teilnehmenden eigenverantwortlich ohne Aufsicht in Gruppen von mindestens zwei Personen. Betreuende sind im Park und per Handy erreichbar.
4. Die Teilnahmebeitrag muss innerhalb von einer Woche nach Anmeldung im Jugendzentrum oder im Büro der Ortsgemeinde Plaidt in bar (bitte passend mitbringen) bezahlt werden, ansonsten verfällt die Anmeldung ohne weitere Ankündigung.
5. Die Anzahl der Plätze ist begrenzt. Es gilt die Reihenfolge der Anmeldung. Teilnehmen können Jugendliche aus Plaidt.
6. Aus verschiedenen Gründen kann die Veranstaltung seitens der Veranstalter abgesagt werden. In diesem Fall erhalten sie den gezahlten Teilnahmebeitrag zurück, weitere Ansprüche bestehen nicht. Bei einem Rücktritt ihrerseits ist es nicht vorgesehen, bereits angefallene Kosten zu erstatten.
7. Sie versichern, dass die angemeldete Person keinerlei Probleme/Verletzungen/Einschränkungen hat, die gegen eine Teilnahme an der Veranstaltung sprechen. Bitte vermerken sie besondere Hinweise (z.B. Allergien, Notfallmedikamente o.ä.) und sprechen sie dies frühzeitig an.
8. Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass die Teilnahme an der Veranstaltung freiwillig erfolgt und daher und auf eigenes Risiko geschieht. D.h. es gibt keine Abdeckung durch eine Unfallversicherung o.ä. durch den Veranstalter.
9. Wir bitten um rücksichtsvolles Verhalten: Eine Teilnahme ist nur möglich wenn keine ansteckenden Infektionen oder Krankheitsanzeichen bestehen; insbesondere Atemwegserkrankungen wie Husten, Schnupfen, Fieber, Halsschmerzen, Magen-Darm-Beschwerden oder weitere Erkrankungen nach § 34 IfSG.
10. Die mit der Anmeldung erhobenen Daten werden ausschließlich zur Durchführung der Maßnahme gespeichert und genutzt und bis zu vier Wochen nach der Fahrt aufbewahrt. Sollten sie der Nutzung von Foto- und Videoaufnahmen zustimmen, werden die Daten für den Nachweis der Zustimmung gespeichert/aufbewahrt. Weitere Informationen zur Datenverarbeitung und -speicherung erhalten sie z.B. auf der Website www.juzplaidt.de/datenschutz

Hinweis: Bitte klären sie evtl. offen gebliebene Fragen möglichst frühzeitig, ggf. vor der Anmeldung ab.