Sommerferien 2022:
Siebdruck-Workshop

Die Online-Anmeldung findest du unten auf dieser Seite!

 

Siebdruck-Workshop
im JUZ Plaidt

Dienstag, 26. Juli – Freitag, 29. Juli
jeweils 10.00 – ca. 14.30 Uhr
für Interessierte ab 12 Jahren
kostenlos

Eine Anmeldung wird dringend empfohlen,
die Anzahl der Teilnehmenden ist begrenzt!

Sommerferien = #diysummer im JUZ Plaidt!

DIY! – Do it yourself! – das gilt im JUZ für so vieles: deine Möglichkeit zur aktiven Mitgestaltung im JUZ auf vielen Ebenen, die Gestaltung des JUZ und unseres Programms – hier ist Platz für deine Ideen und deine Kreativität!

Nun könnt ihr in den Sommerferien auch künstlerisch kreativ werden, denn das JUZ bietet euch einen Siebdruck-Workshop an.

Dienstag, 26. Juli – Freitag, 29. Juli; jeweils 10.00 bis ca. 14.30 Uhr
für Interessierte ab 12 Jahren
kostenlos
im JUZ Plaidt (derzeit: Schrotteler Saal im Keller der Hummerich-Halle

Unterstützt von der erfahrenen Künstlerin Lydia Oermann von siebdruckimpulse.de
habt ihr die Möglichkeit, in die Welt des Siebdrucks hineinzuschnuppern. 
Ihr erfahrt, welche Möglichkeiten euch Siebdruck bietet, lernt die grundlegenden Techniken können und erprobt eure eigenen Ideen an Materialien wie Stoff, Holz u.v.m.. – lasst eurer Kreativität freien Lauf! Bedruckt T-Shirts, Beutel oder von euch mitgebrachte Stoffe mit euren Motiven. Erprobt euch an Holz und anderem Material, lasst gemeinsam mit anderen eure Kunstwerke entstehen, habt Spaß und tobt euch kreativ aus!

Wenn euch das Thema Siebdruck gefällt, schauen wir im Anschluss gemeinsam, ob wir hierzu weitere Möglichkeiten im JUZ für euch schaffen können.

Die Workshops finden an vier Vormittagen jeweils von 10.00 – ca. 14.30 Uhr statt. 
Eine Anmeldung wird dringend empfohlen, damit wir besser planen können. Außerdem ist die Anzahl der Teilnehmenden ist begrenzt, daher melde dich besser bereits frühzeitig an, damit du auf jeden Fall dabei sein kannst!

Was wird benötigt? Wir arbeiten mit Farbe, daher empfehlen wir dem Anlass angepasste Kleidung 😉 .
Gerne könnt ihr eure eigenen Materialien zum Bedrucken, wie z.B. Kleidung; Beutel, Stoff o.ä. mitbringen oder besprecht vorher mit Nadine, was eure Ideen/Wünsche sind und wir schauen, wie wir diese umsetzen.

Du hast weitere Fragen, Anregungen oder Wünsche?
Komm einfach im JUZ vorbei oder melde dich bei Nadine
Wir versuchen dann gemeinsam, deine Idee umzusetzen/ zu ermöglichen!

Die Veranstaltung wird ermöglicht durch Mittel des Landesprogramms 
“Jedem Kind seine Kunst”.

Hiermit melde ich folgende Person für den Siebdruck Workshop
vom 26.-29. Juli an:
Wohnort Teilnehmer*in
Hier geht es zur
Datenschutzerkärung.
Bei dieser Veranstaltung erfolgt keine Übernahme der Aufsichtspflicht, die Teilnehmenden entscheiden selbst über die Teilnahme.
Anmeldebedingungen:

1. Veranstalter ist das Jugendzentrum der Ortsgemeinde Plaidt. Anmeldungen erfolgen schriftlich über die Website www.juzplaidt.de .
2. Die Anzahl der Plätze ist begrenzt. Es gilt die Reihenfolge der Anmeldung. Sollte die Veranstaltung vorab ausgebucht sein, ist es möglich sich für die Warteliste anzumelden. Sie erhalten dann ggf. kurzfristig eine Mitteilung, ob eine Teilnahme doch noch angeboten werden kann und müssen ggf. erst bei einer Zusage bezahlen.
3. Aus verschiedenen Gründen kann die Veranstaltung seitens der Veranstalter abgesagt werden. In diesem Fall erhalten sie den ggf. gezahlten Kostenbeitrag zurück, weitere Ansprüche bestehen nicht.
Falls die angemeldete Person doch nicht teilnehmen kann: Informieren sie uns bitte wenn möglich frühzeitig, damit die angebotenen Plätze auch genutzt werden können.
4. Sie versichern, dass die angemeldete Person keinerlei Probleme/Verletzungen/Einschränkungen hat, die gegen eine Teilnahme an der Veranstaltung sprechen. Bitte vermerken sie besondere Hinweise (z.B. Allergien, Notfallmedikamente, Übelkeit bei Fahrten o.ä.) und sprechen sie dies frühzeitig an.
5. Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass die Teilnahme an der Veranstaltung freiwillig ist und auf eigenes Risiko geschieht. D.h. es gibt keine Abdeckung durch eine Unfallversicherung o.ä. durch den Veranstalter, dies unterliegt ihrem privaten Risiko.
6. Die mit der Anmeldung erhobenen Daten werden ausschließlich zur Durchführung der Maßnahme gespeichert und genutzt. Sollten sie der Nutzung von Foto- und Videoaufnahmen zustimmen, werden die Daten für den Nachweis der Zustimmung gespeichert/aufbewahrt. Weitere Informationen zur Datenverarbeitung und -speicherung erhalten sie z.B. auf der Website www.juzplaidt.de/datenschutz

Ergänzende Bedingungen während der Corona-Pandemie für die Teilnahme gemäß u.a. aktueller CoBeLVO des Landes Rheinland-Pfalz:

1. Ein Besuch oder eine Teilnahme ist nur möglich, wenn keinerlei Krankheitsanzeichen oder möglicherweise ansteckende Infektionen bestehen, insbesondere Fieber, Husten, Schnupfen, sämtliche Atemwegserkrankungen, Halsschmerzen, Abgeschlagenheit, Geschmacksverlust o.ä.!
2. Die allgemeinen Hygieneregeln („Niesetikette“ u.v.m.) sind einzuhalten.

Hinweis: Bitte klären sie evtl. offen gebliebene Fragen möglichst frühzeitig, ggf. vor der Anmeldung ab.

Kontakt