Selbstbehauptungs- & Selbstverteidigungskurs
für Jugendliche

veranstaltet vom Jugendzentrum der Ortsgemeinde Plaidt

ab 12 Jahren

am Samstag, 1. April 
(Osterferien)

 
9.00-13.00 Uhr
Turnhalle der Noldensmühle

Teilnahme kostenlos!
 

Auf Anregung zahlreicher Jugendlicher veranstaltet das JUZ Plaidt einen Selbstbehauptungs- und Selbstverteidigungskurs für alle ab 12 Jahren.
Die Teilnahme am Kurs ist kostenlos, da die Veranstaltung durch Mittel des Bundesprogramms “Aufholen nach Corona” gefördert wird. 
Eine Anmeldung erfolgt online über unten stehendes Formular.

Termin:

Samstag, 1. April
(Beginn der Osterferien)
9.00-13.00 Uhr

Veranstaltungsort:
Turnhalle der Noldensmühle
Mühlenstr. 48 56637 Plaidt
Der Zugang erfolgt über den Parkplatz.

Achtung: Die Mühlenstraße ist teilweise durch Bauarbeiten gesperrt, bitte Umleitungs-/Hinweisschilder beachten, ggf. erfolgt die Zufahrt durch den Park.

Mitbringen:
wichtig: Hallenturnschuhe; bequeme & sportliche Kleidung; Getränke & ggf. Snack

Der Kurs wird durchgeführt durch das Team von Lars Weiler Sicherheitscoaching, Nadine Bohr ist ebenfalls vor Ort.

Die Teilnahme ist auf maximal 20 Personen begrenzt.

Fragen oder Anregungen zur Aktion? Einfach bei Nadine Bohr melden!

Anmeldung
Hinweis: Du bist jünger als 18 Jahre?
Dann kannst du dich leider nicht selbst anmelden! Minderjährige können nur durch Sorgeberechtigte (meistens: ein Elternteil) angemeldet werden.
Hiermit melde ich folgende Person zum Selbstbehauptungskurs am Samstag, den 1. April 2023 an:
Wohnort Teilnehmer*in
Hier geht es zur
Datenschutzerkärung.
Veranstaltungshinweise & Anmeldebedingungen:

1. Veranstalter ist das Jugendzentrum der Ortsgemeinde Plaidt.
2. Die Anmeldungen müssen bei Minderjährigen von mindestens einer sorgeberechtigten Person unterschrieben werden.
3. Es handelt sich um eine Sportveranstaltung, die Teilnahme erfolgt auf eigenes Risiko. In diesem Zusammenhang weisen wir daher ausdrücklich darauf hin, dass für evtl. Schäden an Kleidung, Material oder im Falle eines Unfalls ihre privaten Versicherungen greifen. Es wird keine gesonderte Versicherung über die Veranstalter abgeschlossen.
4. Die Teilnahme an der Veranstaltung ist zwar kostenlos, für den Veranstalter jedoch mit hohen Kosten und organisatorischem Aufwand verbunden. Daher bitten wir ausdrücklich darum sich im Falle einer Verhinderung schnellstmöglich zu melden, damit der Platz an andere Personen von der Warteliste vergeben werden kann.
5. Die Anzahl der Plätze ist begrenzt. Es gilt die Reihenfolge der Anmeldung.
6. Aus verschiedenen Gründen kann die Veranstaltung seitens der Veranstalter abgesagt werden. In diesem Fall erhalten sie den ggf. gezahlten Kostenbeitrag zurück, weitere Ansprüche bestehen nicht.
7. Sie versichern, dass die angemeldete Person keinerlei Probleme/Verletzungen/Einschränkungen hat, die gegen eine Teilnahme an der Veranstaltung sprechen. Bitte vermerken sie besondere Hinweise (z.B. Allergien, Notfallmedikamente, Übelkeit bei Fahrten o.ä.) und sprechen sie dies frühzeitig an.
8. Die mit der Anmeldung erhobenen Daten werden ausschließlich zur Durchführung der Maßnahme gespeichert und genutzt. Sollten sie der Nutzung von Foto- und Videoaufnahmen zustimmen, werden die Daten für den Nachweis der Zustimmung gespeichert/aufbewahrt. Weitere Informationen zur Datenverarbeitung und -speicherung erhalten sie z.B. auf der Website www.juzplaidt.de/datenschutz
9. Eine Teilnahme ist nur möglich wenn keine ansteckenden Infektionen oder Krankheitsanzeichen bestehen, insbesondere Atemwegserkrankungen, Fieber, Husten, Schnupfen, Halsschmerzen, etc..

Hinweis: Bitte klären sie evtl. offen gebliebene Fragen möglichst frühzeitig, ggf. vor der Anmeldung ab.

Kontakt