Popcorn im Maisfeld – KinderKino am 11.Oktober 2021 in Saffig – ausgebucht –

*Update 6. Oktober: alle 50 Plätze sind vergeben, die Veranstaltung ist ausgebucht.

Das Hygienekonzept muss nicht geändert werden und bleibt wie angekündigt bestehen.

Hinweis Parksituation/Bringen/Abholung:
Der Vorplatz des Gerätehauses und die Zufahrt können nicht genutzt werden und müssen jederzeit frei bleiben! Wir empfehlen die Parkplätze auf dem nahegelegenen Dorfplatz (ca. 1 Minute Fußweg) zu nutzen.

 

Wir freuen uns, dass die Kinderfilmtour “Popcorn im Maisfeld” von medien.rlp  auch 2021 in den Herbstferien Halt in der Pellenz macht. In diesem Jahr sind wir am 

Montag, den 11. Oktober

bei der Freiwilligen Feuerwehr Saffig zu Gast,
die im Sommer 2021 ihre eigene Jugendfeuerwehr gegründet hat.

Popcorn im Maisfeld?
Ein unvergessliches Kinoerlebnis an einem außergewöhnlichen Ort – das bietet die Tour Popcorn im Maisfeld, die 2021 bereits zum fünften mal Halt in der Pellenz macht und insgesamt schon zum 15. mal in Rheinland-Pfalz unterwegs ist.
Wir zeigen einen spannenden und außergewöhnlichen Kinderfilm im Gerätehaus der Feuerwehr Saffig, natürlich gibt es für die Kinder Popcorn & Getränke (gratis).
Im Anschluss gibt es ein kindgerechtes Filmgespräch und die Feuerwehr hat ein spannendes Begleitprogramm vorbereitet.
Der Filmtitel darf aus lizenzrechtlichen Gründen nicht beworben werden, kann aber vorab in den Jugendzentren erfragt werden.

Wer kann teilnehmen?
Teilnehmen können Grundschulkinder, die Teilnahme ist kostenfrei.
Es wird jedoch eine Anmeldung benötigt, die Anzahl der Plätze ist jeweils begrenzt.

Wann & wo findet die Veranstaltung statt?
Da in den vergangenen Jahren die Nachfrage groß war und um die Gruppen kleiner zu halten, bieten wir in diesem Jahr zwei Termine an:

Beide finden statt am

Montag, den 11. Oktober 2021

Gruppe 1 10.00 – 14.00 Uhr 

Gruppe 2 15.00 – 19.00 Uhr

Treffpunkt ist das Gerätehaus der Freiwilligen Feuerwehr Saffig, 
In den Acht Morgen 4, 56648 Saffig.

Hinweis für Eltern aus Kruft: 
Kinder aus Kruft können zwar teilnehmen, aufgrund von Urlaub ist Martin Busenbender bei der Veranstaltung jedoch nicht selbst vor Ort.

Wie kann ich mein Kind anmelden?
Bitte beachten: Anmeldungen sind ausschließlich online möglich.
Bitte jeweils Link anklicken:

*Update 6.Oktober: alle 50 Plätze sind vergeben, die Veranstaltung ist ausgebucht.

Fragen?
Bei der Veranstaltung handelt es sich um eine Kooperationsveranstaltung der Jugendzentren der Ortsgemeinden Kruft, Nickenich, Plaidt und Saffig mit der Freiwilligen Feuerwehr Saffig & medien.rlp .
Für Fragen und weitere Informationen können sie sich jeweils an die Ansprechpartner*innen der Jugendzentren wenden.

Kontaktmöglichkeiten:
JUZ Kruft
(nur im Vorfeld zur Veranstaltung, am Tag selbst nicht vor Ort)
Martin Busenbender
0170-3340189

JUZ Nickenich
Verena Lellmann
0162-2621665

JUZ Plaidt
Nadine Bohr
0152-54747465

JUZ Saffig
Dieter Kandert
0152-57950799

Corona-Regelungen
Natürlich ist auch bei dieser Veranstaltung die anhaltende Corona-Pandemie ein Thema und wir informieren sie gerne vorab über die geplanten Regelungen der Veranstaltung.
Update 6. Oktober: Diese angekündigten Regelungen gelten auch am Tag der Veranstaltung!

Folgende Regelungen gelten:

  • kein Testnachweis für Kinder nötig
  • allgemeine AHA-Hygiene-Regeln (Handwaschgelegenheiten, Toilette und Desinfektionsmittel sind vor Ort vorhanden)
  • Maskenpflicht in Innenräumen
  • Mindestabstand 1,50 m zwischen Personen aus verschiedenen Haushalten
  • bei jeglichen Krankheitsanzeichen gilt: eine Teilnahme ist leider nicht möglich!
  • es wird zwei zeitlich getrennte Gruppen mit jeweils bis zu 25 Kindern geben, jeweils zuzüglich Betreuende
  • Hinweis: sollte sich im Nachhinein herausstellen, dass eine Kontaktperson zum Zeitpunkt der Veranstaltung erkrankt war, ist es möglich, dass in der Folge eine Quarantäne angeordnet wird. Da die Teilnahme auf eigenes Risiko erfolgt, entstehen hieraus keinerlei Ansprüche.

Vielen Dank für ihre Unterstützung!